Dirigat

Philipp Cramer ist seit 2020 als Dirigent unseres Hauptorchesters tätig. Er studierte klassisches Schlagzeug an der Musikhochschule Münster bei Prof. Froleyks, Prof. Weigert, Prof. Sicking und schloss das Studium im Sommer 2023 mit der Note „Sehr gut“ ab. Seit Oktober 2023 absolviert er ein Zertifikatsstudienjahr mit dem Hauptfach „Klavier“. Dieses nutzt er als Vorbereitung für sein geplantes Studium im Bereich „Orchesterdirigieren“.

Bereits im Alter von 6 Jahren erlernte der gebürtige Attendorner das Klavierspielen. Kurze Zeit später folgten weitere Instrumente, wie Schlagzeug, Kirchenorgel und Tuba. Sein musikalisches Talent sowie die Vielfalt der beherrschten Instrumente ermöglichten es ihm, bereits in vielen Orchestern, Ensembles, Chören und Bands mitzuwirken. Hierzu gehören namhafte Orchester, unter anderem das Landesblasorchester NRW, das Kreisorchester HSK, das Hochschulorchester Münster oder der Madrigalchor Münster. Darüber hinaus führten ihn Konzerte mit dem Landespercussionensemble „SPLASH NRW“ nach Südamerika (Uruguay, Kolumbien, Ecuador).

Daniel Griesenbruch ist seit 2021 stellvertretender Dirigent unseres Hauptorchesters und leitet musikalisch sowohl Proben als auch Auftritte, wenn Philipp verhindert ist. Zudem leitet er seit 2024 gemeinsam mit Luca Griesenbruch unser Jugendorchesters. Daniel ist bereits 15 Jahre lang aktives Mitglied im Musikverein Balve und spielt dort Klarinette. Darüber hinaus lernt er seit 2023 auch Horn. Zudem komponiert er in seiner Freizeit eigene Werke und arrangiert Songs bekannter Künstler und Komponisten. Dabei ist er unter anderem auch schon für unser Ensemble "Balverian Brass" als Arrangeur in Erscheinung getretn

Luca Griesenbruch leitet seit 2024 gemeinsam mit Daniel Griesenbruch unser Jugendorchester. Desweiteren ist er seit 2023 musikalischer Leiter unseres Blechbläserensembles "Balverian Brass". Luca hat damals in der Musikschule in Menden angefangen, bevor er zum Musikverein Balve gekommen ist. Dort spielt er Trompete und ist seit mittlerweile über 20 Jahren aktives Mitglied. Er hat schon in vielen Ensembles, Bands und Orchestern mitgewirkt, darunter unter anderem ein Projektorchester des Musikkorps der Bundeswehr aus Siegburg. Zudem war er bereits für "Balverian Brass" als Arrangeur tätig.